Die Weinbauregion Kalabrien

Kalabrien ist die Stiefelspitze Italiens, ein 35.000 Hektar großes Weinbaugebiet, von dem aber nur rund ein Drittel wirklich genutzt wird. Bekannt ist Calabria, so der italienische Name der Region in erster Linie für alkoholstarke Rotweine. Hier, im tiefen Süden Italiens rund um die kalabrische Hauptstadt Catanzaro, befindet sich eine der ältesten Weinbaugebiete des Landes, dessen…